lovely rose [color me happy]

Gerade noch pünktlich im Juni habe ich daran gedacht, dass ich noch kein Foto für’s color me happy-Projekt geknipst habe; und auch gerade noch pünktlich ist der Oleander im Kübel auf meiner Terrasse aufgeblüht – wenn das nicht passt, weiss ich’s ja auch nicht.

Nun gibt es ja im Juni grundsätzlich viele passendfarbige Blüten und diese Tatsache, dass um mich rum alles grünt und blüht macht mich ja oft schon glücklich. Mit dem Oleander hat es aber speziell auf sich, dass er mich an meine diversen Reisen nach Andalusien erinnert. Dort wächst und blüht der Oleander überall in den Gärten und ist ausserdem – und das finde ich ein bisschen skurril, weil ich weiss, dass sie sich im hiesigen Klima ganz schön zieren können, zu gedeihen – die typische Mittelstreifenbegrünung auf Autobahnen. Meinen kaufte ich mir letztes Jahr im Frühjahr als kleines 15 cm hohes Pflänzchen. Dann wuchs und wuchs er über den Sommer, aber er wollte partout nicht aufblühen. Überwintert hat er im kühlen Treppenhaus und das war mein erster Versuch überhaupt ‚Draussenpflanzen‘ drinnen zu überwintern. Seit es endlich warm wurde, steht er draussen auf der Terrasse und jetzt ist er endlich doch noch aufgeblüht und erinnert mich an Spanien (und daran, dass ich hoffentlich bald wieder mal dort bin.) Perfekter Kandidat für’s color me happy!

IMG_1161

Die tolle Collage mit allen Projektfotos des Junis gibt es wieder hier zu sehen. 🙂

Katja