Wenn beim Alpenglüh’n…

Von Innsbruck aus zurück über die kurvigen Bergstraßen nach Fulpmes ins Hotel und endlich haben wir dank strahlend blauem Himmel und Weitsicht doch noch einen Blick auf den Stubaier Gletscher werfen können.

Was mir an den Bergen so gar nicht gefallen hat, war so manch abstruser Ohrwurm, den sie mir beschert haben. So wie zB das unglaubliche Schauspiel aus Bergen, die aussahen als stünden sie in Flammen, das sich mir abends vom Hotelzimmerbalkon aus bot, diesen schrecklichen Heinosound aus dem Artikeltitel in meinem Ohr verursacht hat. Wuhäää. Weiterlesen