Flohmarkt

Ich stamme aus einer Familie, in der alles aufgehoben wurde, was noch irgendwie gut war, weil man es ja vielleicht unter Umständen nochmal irgendwann brauchen könnte.

Obwohl ich mittlerweile viel besser darin geworden bin, mich von Kram zu trennen, gebe ich gut erhaltene Dinge deutlich lieber an jemanden weiter, der sie brauchen kann, als sie einfach wegzuwerfen und speziell Bücher kann ich gar nicht wegwerfen. Deswegen jetzt hier in unregelmäßigen Abständen Zeug, das ich gegen Erstattung der Portokosten (+ evtl. Verpackungskosten, falls ich da extra etwas besorgen muss) verschenke. Wenn sich innerhalb von sagenwamal jeweils etwa 3 – 4 Wochen niemand findet, der’s gerne hätte, wandert das Zeug in eine Givebox, einen Bücherschrank oder den Müll.

Wenn ihr etwas davon brauchen könnt, am besten direkt per Mail (ajtak33(arroba)gmail(punto)com) melden. First come, first serve.

aktuell am 15.03.2016:

Die Bücher sind alle gebraucht, die meisten sind jedoch recht gut erhalten. Viele davon habe ich schon gebraucht gekauft, sie sind also mehr als einmal gelesen, manche sind uralt und man sieht es ihnen an. Bei manchen Büchern handelt es sich um Leseexemplare. Für mich ist bei allen Büchern klar, dass ich sie nicht nochmal lesen möchte, deswegen würde ich gerne Platz im Regal schaffen.

In den nächsten Tagen wird da noch mehr Zeug (auch Nichtbücher) dazukommen! Guckt einfach gelegentlich rein.

(Klick macht größer)

Harry Potter und Carry von Stephen King sind schon weg. Die Schuhe ebenfalls.

Ausserdem weg: sämtliche Stephen King Bücher, Die Bibliothek der Schatten und die Star Trek Bücher.

Die Bücher von Nicolas Sparks und das von Ana Capella sind auch weg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Schwarze Ballerinas, Größe 5 1/2, was irgendwo zwischen 38 und 39 liegen dürfte. Die Schuhe sind fast ungetragen (sieht man an den komplett intakten Preisaufklebern, die noch drin kleben), nur ein bisschen eingestaubt. Ich hab sie in den letzten 3, 4 Jahren seitdem ich sie habe, quasi nicht getragen, ich werde sie auch in Zukunft nicht anziehen. Vielleicht aber jemand von euch?
In der Tat, die Schuhe sind direkt schon weg.

IMG_20160315_155740 IMG_20160315_155700

Die Aufkleber gab’s vor Weihnachten bei Aldi-Süd. Vielleicht hat irgendjemandes Kind hier die gesammelt und nicht vollständig? Oder mag sie auch ohne komplette Sammlung? Das ist sicher ein 5 cm Stapel.

IMG_20160315_160002

 

Und schließlich: Fotopapier für Fotodrucker. Wurde mal als Geschenk bei ’nem Büromittelversand mitgeschickt und ich habe keine Verwendung dafür. Jemand Interesse?

IMG_20160315_155756

 

 

 

 

35 Kommentare zu “Flohmarkt

  1. Pingback: Zu verschenken! | Gedankensprünge

  2. Die Idee ist zwar nicht neu, aber okay. Ich verschenke über ebay. Die Annonce ist noch gar nicht online und ab geht die Luzy. An Abholer. Bücher gehen gut an GemeindeBüchereien, Asylantenheime, Kindergärten, Altenheime. Ich selber habe keine Paperbooks mehr, alle verschenkt, jetzt nur noch online. Man sollte beim verschenken öfter ans DRK, AWO und so denken. Die kennen meistens Menschen, die etwas wirklich benötigen.

  3. Ich finde das eine super Idee.

    Bisher liefere ich meine Sachen ins Sozialkaufhaus oder bei Stilbruch ab. An Abholer habe ich mal versucht zu verschenken, da kamen ewig Rückfragen und am Ende dann doch keiner. Und Termine zwecks Abholung zu machen finde ich manchmal auch anstrengend. Hier gibt es auch eine Stiftung, nur kommen die natürlich auch nicht wegen drei Büchern.

    Gerade die Sticker an sammelnde Kinder zu verschenken finde ich toll. Hach, als man sowas noch gesammelt hat…

  4. Und an benachbarte Blogger zu verschenken ist überhaupt das netteste. ich hab auf dem Wege mal zwei B+ücher verschenkt, und der liebe Ruediger hat mich mit einer CD erfreut (danke noch mal)!

  5. also…, wir kennen uns nicht (haben aber anscheinend einen gemeinsamen netz-bekanten) und mein sohn würde sich seeeehr über ein paar aldi-süd-sticker freuen!
    die flohmarkt-idee ist toll. das könnte ich auch mal machen. zumal wir bald umziehen 😉
    liebe grüße, martin

  6. @Pfefferschote: Hier gibt es die nächsten Bücherschränke erst in ~ 20 km Entfernung und an Orten, wo ich normalerweise nicht hinkomme. :s

    @Michael: Das sollte auch gar kein Versuch sein, das Rad neu zu erfinden. 🙂
    Vielen Dank für deine Hinweise auf die Verschenkmöglichkeiten. Die kommen hier sicher nicht nur mir gelegen.

    (@Rebekka: Hatte ich ja schon gemailt. :))

    @rüdiger: So soll es sein! 🙂

    @WdW: Dankeschön! 🙂
    Ich hatte mal überlegt, mich beim freecycle Netzwerk anzumelden, aber mich schreckt der Gedanke mit den Abholern. Für mich sind sowohl mögliches Telefonieren als auch die Begegnung mit Fremden (und die entweder in die Wohnung zu lassen oder mich fürchterlich unhöflich zu fühlen, wenn ich sie an der Haustür abfertige) von solchen Möglichkeiten ab. Zur Post gehen kann ich viel einfacher. 🙂

    @Svü: Was für eine Schuhgröße hast du denn? Wenn nicht größer als 40 passen die vermutlich. (Waren iirc eh Doppelgröße 39/40)

    @Martin: Schreib mir doch bitte mal deine Adresse (oder vielleicht direkt die deines Sohnes? Freut er sich, wenn er selber Post bekommt?) per Mail (ajtak33(ätt)gmail(punkt)com.

  7. Pingback: Moment mal: Teilen | theologiestudierende.de

  8. 41. Ich würds halt auch nur fürs Schwimmbad nutzen oder eben hier zu Hause nach der Dusche… also wäre das vermutlich auch gar nicht so tragisch, wenn sie zu klein sind. Also wenn sich sonst keiner drum reißt würde ich wohl die schwarzen mal probieren wollen… Bevor du sie entsorgen musst… *g*

    • @Svü: Dann heb ich die schwarzen auf jeden Fall mal auf. Ich sammle wieder, ok? Für dich sammelt sich hier ja doch irgendwie immer irgendwelcher Kram an. 😀

      • Mach das 😀
        Ich überlege auch die ganze Zeit, ob ich hier noch irgendwas zum Weihnachtshund habe… nicht dass mir das erst einfällt, wenn er unterwegs ist 😀

  9. Pingback: Teilen | Philipp Greifenstein

  10. Liebe Katja, Post angekommen, lieben Dank! K1 hat schon alles durchsortiert und eingeklebt. Jetzt verschenken wir den Rest weiter, den wir doppelt haben…! 😉

  11. Pingback: Dassismal ne tolle Idee! | Wunderwaldverlag

  12. Pingback: Zu verschenken! New Stuff! | Gedankensprünge

    • Liebe Ella,
      herzlich Willkommen auf meinem Blog und vielen Dank, dass du mein Blog so magst, dass du es direkt nominierst. Bitte nimm’s mir nicht übel, dass ich nicht mitmachen möchte – ich hab diesen Award einfach schon sehr oft bekommen und tue mich ein bisschen schwer damit. 🙂 Simple Blogstöckchen, wo man einfach nur Fragen weiterreicht, sind mir persönlich da viel lieber.
      Bitte nicht böse sein und nochmal vielen lieben Dank!
      Herzliche Grüße, Katja

  13. Pingback: Zu verschenken! – Gedankensprünge

  14. @Holger: Ich bin beim Aussortieren auch ganz nostalgisch geworden. Wusste gar nicht, dass ich die noch hatte. 😀

    @mrsshahbandar: Hast eine Mail.

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s