Buchgehölz #30 und 31

Tag 30 – Das Buch, das du zurzeit liest Wieder mal Donna Leon ‚Verschwiegene Kanäle, Commissario Brunettis zwölfter Fall‘. Was ich an der Serie mag, hab ich unter anderem hier schon mal ausführlicher erzählt. Auf dem ungelesenen Stapel liegen jetzt noch die Bände 13, 14 und 15. Band 16 sollte morgen mit der Post hier […]

Buchgehölz #28

Tag 28 – Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt! Die meisten verfilmten Bücher mag ich nicht. Also zumindest jene, deren Buchvorlagen ich gerne mag. Positiv heraus ragt da für mich „Grüne Tomaten“ von Fannie Flag. Das hatte ich hier auch schon mal im Rahmen dieses Stöckchens und bei Bioschokolade taucht hier auch schon der Film […]

Buchgehölz #24

Tag 24 – Ein Buch, von dem niemand gedacht hätte, dass du es liest/gelesen hast Doofe Frage. Ich hab doch keine Ahnung, was andere denken, was ich gelesen haben könnte. Ich mache mir auch bei niemandem Gedanken drüber, ob derjenige wohl ein bestimmtes Buch gelesen haben könnte. 🙄 Hätte ich die Bibel gelesen, käme mir […]

Buchgehölz #23

Tag 23 – Das Buch in deinem Regal, das die wenigsten Seiten hat Wieder ohne Gewähr, dass es tatsächlich das allerdünnste ist, weil ich nicht alle durchgucken wollte, aber zumindest dicht dran müsste „Ein Lächeln unter Tränen – Lebenszeichen “ von Alexandra Sattler sein. Dass sich mein Buch mit den wenigsten Seiten irgendwo auf dem […]

Buchgehölz #22

Tag 22 – Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat Ohne das jetzt haargenau zu überprüfen, müsste das „Harry Potter und der Orden des Phönix“ sein. Ich glaube, ich hatte irgendwo schonmal erzählt, dass ich damals, als der dritte Band rauskam, mir den ersten eigentlich nur deswegen gekauft hatte, damit ich wusste, […]