Bis dass der TÜV uns scheidet

Ein Golf war ein Golf, war ein Golf, war mein Golfi.

 

Und das war heute schon eine traurige Angelegenheit, als mir auf der Heimfahrt von der Zulassungsstelle, wo ich ihn abgemeldet habe, bewusst geworden ist, dass das unsere allerletzte gemeinsame Fahrt nach 8 Jahren ist und so richtig kann mich auch noch nicht die Tatsache trösten, dass ich morgen mein neues Auto, das nur 4 anstatt der 23 Jahre alt ist, bekomme. Erwähnte ich schon, dass ich nicht so gut im Loslassen bin? Das gilt auch – und erst recht – für meine bisher verflossenen Autos, die noch dazu allesamt Golfs waren. Jetzt kommt der erste Nichtgolf. Ich bin gespannt.

Farewell mein Guter.

Katja

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Bis dass der TÜV uns scheidet

  1. Liebe Katja,
    auch wir hatten einen Golf. Golf Madison. Dieses Auto war unser erstes gemeinsames Auto. Das meines Mannes und mir. Es fuhr und fuhr. Machte keine Zicken. Nur einmal brannte er während ich drin saß. Ein Marder hat sich an den Kabeln gütlich getan. Völlig geschockt, lasen wir „Wirtschaftlicher Totalschaden“. Allerdings wollten wir das Auto unseren Golf nicht loslassen. Er war nun gezeichnet mit einem riesigen Brandfleck auf der Motorhaube. Was mich immer daran erinnerte, was passiert war. Ich fuhr erst wieder, nachdem das Auto einen Feuerlöscher an Bord hatte. Mein Mann (KFZ Mechaniker auf LKW) und sein Bruder (Elektriker) beugten sich nun über den Motorraum, um unser verletzten fahrbaren Untersatz zu reparieren. Es dauerte eine Weile, aber sie bekamen ihn wieder zum Laufen. Der Löschschaum der Feuerwehr war überall. Alles musste gesäubert werden. Schläuche ausgetauscht und überprüft werden. Er verließ uns dann viel später nach einer Fahrt zum Nürnberger Weihnachtsmarkt. Getriebeschaden. Zum Glück waren wir nur noch 15 Minuten von zu Hause entfernt. Heute wenn wir einen Golf Madison sehen, schlägt mein Herz immer noch höher. Einfach ein tolles Auto. Ich kann dich also absolut verstehen. Sei lieb umarmt. ❤

  2. @Bettina: Liebe Bettina, herzlichen Dank für’s Erzählen! ❤ Mit Mardern hatte ich bei meinem 2er Golf immer Probleme, die haben mir etliche Male die Zündkabel durchgenagt, aber da ist zum Glück nie was Größeres passiert. Mein Opa kannte allerlei Voodoo-Tricks und am Ende hatte ich eine wilde Sammlung von Nylonstrümpfen mit Hundehaaren, Knoblauchsäckchen und WC-Frischesteinen unter der Motorhaube. 😀

    @Holger: Vielen Dank! Nachdem ich die letzten Tage mit Erkältung flach lag, konnte ich heute endlich die erste Runde mit dem Kleinen drehen bevor ich ihn direkt für 3 Wochen alleine lasse. 🙂

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s