Katja knipst Sonnenuntergänge, die 143. #24 / 25 to go

Es ist kaum zu glauben, dass wir heute – nach 2,5 Monaten in der neuen Wohnung – heute Abend zum ersten Mal hier direkt vor der Haustür spazieren waren. Das war eines der Dinge, auf die wir uns wirklich gefreut hatten, weil wir abends gerne noch eine Runde um den Block* laufen und das in der alten Nachbarschaft nicht so schön war, weil es da zwar kaum direkte Nachbarn, aber dafür eine Menge Gewerbe und Industrie gab (mit einer der Gründe wieso wir endlich dort weg wollten). Hier wohnen wir fast direkt am Feldrand und doch war jetzt abends immer was anderes oder wir zu platt, um noch freiwillig vor die Tür zu gehen und noch mehr rumzuflitzen als eh schon anstand. Heute waren wir dann endlich doch und es ist hier wirklich ziemlich schön. (Klick macht die Fotos groß.)

IMG_20160801_203326

Kommt doch mit!

Weiterlesen