Schönes 02+03/16

2 Wochen auf einmal, weil ich vor lauter Husten zu gar nichts Nerv hatte letzte Woche. (Ausserdem gab’s seit ich krank bin tatsächlich fast nix Schönes in der Sammlung und Woche 3 sähe sonst tatsächlich ganz schön leer aus…) Keine gute Zeit gerade. Irgendwie bin ich seit Anfang Dezember nicht mehr richtig gesund und fit gewesen und so langsam zermürbt mich das ganz schön.

*wieder mal über den Lieblingspostboten gefreut, der klingelt und mir die Post in die Hand drückt, damit sie im Briefkasten nicht durchweicht 🙂

*Das ist gleichzeitig so uffff und yeah! Danke für’s Lesen!

*3 gute Taten beim Montagseinkauf vollbracht und damit 3 griesgrämig guckende Leute zum Lächeln gebracht

*den Schweinehund überwunden

*und nochmal der Lieblingspostbote, der mich bei Grabeskälte, ob meines Bibberns, morgens strahlend mit einem ’na Schätzchen, ist dir kalt?‘ begrüßt. (So dürfen mich nicht viele nennen, aber er darf.)

*ich hab endlich doch noch einen Kalender (zusätzlich zum großen Janosch-Kalender, der seit 15 Jahren jährlich in meiner Küche hängt) für das Jahr gefunden. Einen mit 12 Fotos von Pfaden und Wegen – ich dachte, das passt gerade ziemlich gut zu mir.

*Kaffee bestellt 🙂

*mit Anette verabredet! ❤ (Und ich hoffe, ich bin dann wieder fit.)

*spontan Hotel gebucht

*ich habe einen neuen Schal und der ist so FLAUSCHIG!

*großartige Menschen aus diesem tollen Internet schicken mir Wein!

*Sonnemeerstrandsehnsuchtspost mit Wieselküssen im Briefkasten

*den tollen oben bestellten Kaffee schon bekommen

*abends, wenn die Wirkung des Codeins einsetzt und ich endlich nicht mehr husten muss und ein bisschen schlafen kann

Katja

(mehr Schönes)