Schönes 53/15

*gefreut, weil ich ein ganzes Jahr lang durchgehalten habe, hier Schönes zu sammeln

*nochmal tolle Weihnachtspost bekommen ❤ (Ihr seid alle furchtbar toll! Und ich hab jetzt ein Flauschn. Hachz!)

*guter Gedankenaustausch²

*der Lieblingsneffe, der trotz erster fetter Silvesterfeier nachts um 12 anruft

*eine Neujahrsnachricht, die mir arg Pipi in die Augen gemacht hat ❤

*und überhaupt mit vielen lieben Menschen Nachrichten zum Jahreswechsel ausgetauscht

*ein sehr gechillter Jahreswechsel

*ein Hotelzimmer gebucht, auf dass 2016 wieder fernwehstillender wird (und dabei ein tolles Schnäppchen gemacht)

*mich zu etwas überwunden, das mir schwer fällt

*mich endlich aufgerafft, was zu erledigen, was ich seit 3 Monaten vor mir hergeschoben hatte (war gar nicht so schlimm)

*den Schweinehund überwunden und draussen durch die Gegend gestapft. Mit Sonne belohnt worden.

*viel Zeit serienguckend auf dem Sofa rumgegammelt – ohne allzu schlechtes Gewissen deswegen

*wieder angefangen, a picture a day zu machen und vor allem zu bloggen

*das erstaunte und warme Gefühl bei der Entdeckung, dass ich ein ‚hat nix mit dir zu tun‘ tatsächlich schon von selber wusste \o/ (some kind of (self-)confidence…)

*beschlossen, weil’s so SCHÖN war, einfach auch in 2016 weiter Schönes zu sammeln. Wer macht mit?

Katja

(mehr Schönes)