Schönes 40/15

*Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: das mit dem Therapeuten läuft gut an. Der rettet für mich gerade viel bei seinem Berufsstand, was vorherige verbockt haben. Selten einen Menschen erlebt, der mir so nicht-wertend begegnet ist – egal was ich ihm so erzähle und das sorgt dafür, dass ich das Gefühl habe, erzählen zu können. \o/

*Wortbrücken gebaut, Erleichterung geatmet.

*Wunderschöne Rosen geschenkt bekommen. 🙂

*Kuschelsocken mit Scheissherzchen drauf gekauft

*Dobby ist eingezogen und wir müssen noch Freunde werden

*Kaffee am Rhein with the one and only avec la seule et unique @nelladarren, (die gerade dithyrambique Französisch lernt), voll im Sonnenschein und nochmal mit Draussensitzen

(Zwei Twitterer zwitschern bei Kaffee im Sonnenschein. Symbolbild.)

(Zwei Twitterer zwitschern bei Kaffee im Sonnenschein. Symbolbild. Tschilp.)

*Endlich wieder mal (sogar gleich 2) passable Wohnungen auf dem Markt (wovon wir eine schon angeguckt haben und die war dann doch nix)

*Mir selber zugestanden, die Anrufe meiner Mutter zu ignorieren, ohne ein allzu schlechtes Gewissen dabei zu haben.

*Kuchen gebacken (das mache ich viel zu selten)

*Echt guter Rotwein

*Dinge telefonisch geklärt, was tatsächlich Grund zur Freude ist, denn Telefonieren fällt mir gerade viel leichter als in den letzten 10 Jahren. \o/

*Beim Improvisationskochen am Sonntag ist was wirklich Gutes rausgekommen.

Katja

(mehr Schönes)

Ausserdem sammeln mit:
die wunderbarste Welt des Wissens
Rabea
Sternenkratzer

und dergl sammelt Geschichten über Menschen, die die Welt ein bisschen schöner machen.

Und du vielleicht auch bald? 🙂