Schönes 32/15

*Flix „Schöne Töchter“ als Buch in der Hand halten. Es ist riesengroß, wunderschön und für mich signiert. Ich liebe die ‚Schöne Töchter‘-Serie so sehr. Jeder Comic so dermaßen besonders und einzigartig. ❤

*Seit es mir in Antwerpen mit der vielen Straßenmusik so gut ging, habe ich wieder richtig viel Musik in meinem Leben (lange konnte ich kaum Musik aushalten, weil mich akustische Berieselung sofort gestresst haben). Das ist so großartig, dass ich darüber weinen könnte.

*Noch viel mehr tolle Post! Wunderbare Menschen aus dem Internet schicken mir Kaffee. \o/

*Und auch noch Post von der Lieblingscorina. Hachzpopachz!

*Tollen Warmsommerabendwein getrunken.

*Minze ergattert. \o/

*Gut unterhalten.

*Grenzen im Kopf verschoben.

*Schlafen können.

*Auf einen Kaffee verabredet.

Katja

 

(mehr Schönes)

Ausserdem sammeln mit:
die wunderbarste Welt des Wissens
Rabea
Sternenkratzer

und dergl sammelt Geschichten über Menschen, die die Welt ein bisschen schöner machen.

Und du vielleicht auch bald? 🙂

Advertisements

6 Kommentare zu “Schönes 32/15

  1. Das hört sich nach einer sehr guten Woche an. Ich lese diese Reihe sehr gerne 🙂

    Und was die Schönen Töchter angeht, kann ich dir nur zustimmen – Flix trifft den Nagel (fast immer) auf den Kopf 😀 Ich glaube, ich bin über dich auf seine Werke gestoßen – danke! Das Buch habe ich auch vorbestellt und nun liegt es beiden Eltern (Porto nach Wales wäre beinahe soviel gewesen wie das ganze Buch) und wartet auf eine Paketsendung nach Wales. Oder der Bruder bringt es mit, wenn er im September kommt – kann’s kaum erwarten 😀

  2. Ich kannte „Schöne Töchter“ bislang gar nicht, nur Flix Heldentagebuch. Was ist denn dabei der Hintergrund, dreht sich das um seine Tochter oder wo kommt das her?

  3. @Frau Leo: Glaub ich, dass du das schlecht erwarten kannst! Drück dir Daumen, dass du es im September schon bekommst. Das ist ja nicht mehr so lang. 🙂
    Ich hab hier noch meinen Angstgegner von Flix ungelesen liegen – den Don Quijote auf Spanisch. Auf den bin ich sehr gespannt. Ufff.

    @Silencer: Es geht ganz generell um die Liebe und kleine Episoden darüber. Oft auf sehr ungewöhnliche Weise erzählt. Die Heldentage sind ja in ihrer Form relativ starr, bei den schönen Töchtern erzählt er oft sehr kreativ – auch in der Bildfolge.
    Ganz große Empfehlung! (Kannst du übrigens alles online lesen oder zumindest reinschauen, falls du magst: http://der-flix.de/schoene-toechter.html 🙂 )

    @Fred: Danke! 🙂 Und ja: sehr schön!

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s