Made my day

Mein persönlicher Held des Tages ist der kleine Junge mit grünem Shirt und grüner Basecap, der im Edeka geduldig neben dem Wagen der Mutter steht, während sie mit ihrem Handy beschäftigt ist. Er versucht, sie was zu fragen, sie nimmt ihn nicht mal wahr, so lange bis er ‚Mama, Mama, Mama‘ sagt. Sie darauf: ‚Was soll das denn? Wie alt bist du?‘ und er völlig ungerührt und ohne die Miene zu verziehen:

„Ich bin elf und wenn du nicht so in dein Handy vertieft gewesen wärst, wärst du da auch selber drauf gekommen.“

Made.my.day.

Katja