Ich hab’s ja…

…mit Zahlen und ganz besonders mit der 3, was dann also 3 Dreien zu etwas sehr besonderem für mich macht.

333

Ich gebe mich nicht der Illusion hin, dass hier tatsächlich so viele Menschen lesen, wie mein Blog jetzt bei WordPress abonniert haben und das ist vermutlich auch besser so, weil ich sonst wahrscheinlich ehrfürchtig in einer Schockstarre verfallen würde und nie wieder bloggen könnte. 😀

Aber trotzdem freue ich mich natürlich sehr (!) über eine so gewaltige Leser*innen- bzw. Abonnent*innenzahl. Auch nach fast 7 Jahren erstaunt es mich immer noch, dass es Menschen gibt, die lesen wollen, was ich hier so reinkritzele.

Dankeschön! 🙂

Katja

 

(Deabonnieren jetzt bitte nur noch unter Lieferung eines Ersatzabonnenten und neue Interessenten bitte warten bis ein Platz frei wird. :mrgreen: )

Schmeißfliegen

„Ach guckensemal, das ist gar nicht schlimm, dass Ihre Wohnung jetzt 2 Monate lang nicht weggegangen ist und dass Sie, als Vermieter, jetzt ab Anfang Juni meine Courtage selber zahlen müssen. Was sind schon die knapp 2.000 Euro für den Mehrwert, den Ihnen meine Dienstleistung bringt? Wir machen das jetzt so: wir erhöhen einfach die Kaltmiete um sagenwama 90 Euro pro Monat, dann hamse das in unter 2 Jahren wieder raus und danach geht der ganze zusätzliche Gewinn voll auf Ihr Konto. Da sehense! Hat sich schon gelohnt, mich zu engagieren.“

 

So oder so ähnlich stelle ich mir den Dialog vor, der dazu geführt hat, dass das entsprechende Inserat mit derart gestiegener Miete erneut online gegangen ist. Ich bin ja an sich keine große Freundin von zu engem Schubladendenken, zu vielen Vorurteilen oder einer Vorverurteilung eines kompletten Berufsstandes, aber: EY MAKLER! Seit einem halben Jahr (m)ein schier nie versiegender Quell ungläubiger Wattzefacks und grobmotorischer Facepalms!

Katja