Zum ersten Mal #4

…ein Gebäck gebacken, weil es den gleichen Namen wie meine Blogadresse trägt.

Das hatte ich mir im November schon vorgenommen, als ich desillusioniert festgestellt habe, dass Menschen die über die Suche nach ‚wawuschel rezept‘ über Suchmaschinen herfinden, gar nicht unbedingt nach einem meiner Rezepte suchen, sondern nach einem Rezept für Wawuschel.

Wawuschel sind übrigens kroatische Kokosschnitten, hätte ich also niemals gebacken, wenn sie nicht diesen Namen trügen. Kokos ist zwar ok für mich, kommt aber auch nicht so weit darüber hinaus, ausser in der Schokolade rund um Schaumküsse und irgendwie funktionieren die Wawuschels ja auch recht ähnlich: Man backt eine Teigplatte, schneidet sie in kleine Stücke, tunkt diese in eine flüssige Schokoladenmasse und wälzt sie in Kokos.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das Rezept habe ich vom Chefkoch. Das „Los! Backt alle sofort Wawuschel.“ lasse ich an dieser Stelle mal weg, die Teile sind nämlich arg süß.

(Möglicherweise empfinde ich das gerade auch deswegen stärker, weil ich seit Beginn der Fastenzeit keine Süßigkeiten esse und nur äusserst selten ein Stück Kuchen oder Gebäckstück, also insgesamt recht wenig Zucker und dann fetzen die voll rein.)

Katja

[Und falls ihr schon immer mal wissen wolltet, weswegen mein Blog unter dieser Adresse zu finden ist: es war der erste und einzige Kosename, den mein Vater mir (kurz vor seinem Tod) gab. Da war ich 14/15 und aus dem brutalen Menschen, vor dem ich in meiner Kindheit Angst hatte, war jener Vater geworden, den ich heute noch vermisse.]

Advertisements

2 Kommentare zu “Zum ersten Mal #4

  1. Wawuschel – seit ich auf Deinen Blog gestoßen bin, lerne ich stänig neue Dinge…
    Ich faste übrigens auch Süßigkeiten, einschließlich, Kuchen und Gebäck, außer Sonntags, da gönne ich mir ein Croissant zum Frühstück 🙂

    • Ja, ich nehme das hier mit dem Bildungsauftrag, den Blogs innehaben, natürlich auch sehr ernst. :mrgreen:
      Freust du dich auch immer darüber, wenn du etwas neues lernst? Ich finde es so großartig, dass es im Internet so viel Wissen aufzusammeln gibt. 🙂

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s