Alles Liebe zum Welttag der Puschligkeit

Jedes Jahr am 7.2. wird weltweit von den Anhängern der Puschligkeit der Weltpuschligkeitstag zelebriert, denn wie wir alle wissen: nur Puschligkeit pusht!

Sogar beim Großhändler in der Nähe wird der Welttag der Puschligkeit gefeiert und wie ginge das besser als mit einem romantischen Dinner for 2 für ein besonders puschliges Bärchenpärchen.* (Man beachte die enorm großen Gläser, die man den beiden hingestellt hat, damit sie sie auch mit ihren großen Pfoten handhaben können. Da wurde wirklich an alles gedacht.)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Euch allen einen fröhlichen und vor allem besonders kuschligen Welttag der Puschligkeit 2015! ❤

Katja

(*Die geneigten Leser sprechen an dieser Stelle natürlich alle im Chor: Denn nur mit Bärchenpärchen ist alles klärchen!)

Advertisements

7 Kommentare zu “Alles Liebe zum Welttag der Puschligkeit

  1. Aaaaah, ist das wunderbar! Ein Weltpuscheligkeitstag mit einem Bärchenpärchen, passender geht es nicht mehr! Die großen Gläser sind natürlich auch super, erinnern so ein bisschen an XXL-Caipigläser. ♥♥♥
    Ich hoffe, Du hattest einen superpuscheligen Weltpuscheligkeitstag! Leider ist er ja schon fast vorbei, aber im Sinne der pushenden Puscheligkeit wünsche ich Dir ein schönes Restwochenende!

  2. Oh, was es alles gibt 🙂 Na dann hoffe ich doch, dass Ihr alle einen puscheligen Welttag der Puscheligkeit gehabt habt ❤ Ich hab jeden Tag Puscheligkeitstag 😉 mit unseren beiden puscheligen Dackel-Mädels ❤ ❤ Und im Anlehnung an das Bärchenpärchen ist mein neuer Lieblingsspruch: Nur mit Dackelpärchen ist alles klärchen ❤ ❤ 😀 Sorry für`s “klauen“ Katja 😉

  3. Welttag der Puschligkeit was es nicht alles gibt davon habe ich noch gar nichts gehört sowie auch der Weltjogginghosen Tag war also irgendwie geht sowas an mir vorbei. Aber ich wünsche nachträglich alles Gute zum Welttag der Puschligkeit.

    Puschlige Grüße Moni

  4. @Mathilda: Dankeschön! Ich hoffe, den hattest du auch.

    @Katrin: Und wie puschelig der HSV sich dir gegenüber verhalten hat ist ja auch nicht zu verachten! Das kann doch kein Zufall gewesen sein. 🙂

    @Sylvi: Den Spruch hat, soweit ich mich erinnere, Katrin aka das Fellmonsterchen aka unser aller zukünftige Weltherrscherin erfunden, aber da Dackel ja auch durchaus sehr puschlig sind, kann man sicher durchgehen lassen, dass mit Dackelpärchen alles klärchen ist. 🙂

    @Rüdiger: Ist puschlig nicht auch oft ein wenig kuschlig und kuschlig ein wenig puschlig? Man weiss ja so wenig…

    @Moni: Ich glaube den Welttag der Puschligkeit – einer der höchsten Feiertag überhaupt – ist eine Erfindung der Wunderbaren Welt des Wissens. 🙂
    Dir auch puschlige Grüße und ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.

    @WdW: Zu freundlich! ❤ ❤ ❤ Aber an deinen Wieselstapel kommen die beiden natürlich nicht ran.

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s