Tagesaktuell

Ich glaube, in den ganzen Jahren, seit ich blogge und meinen Header regelmäßig wechsle, hatte ich noch keinen Header, den ich direkt am gleichen Tag geknippst hatte, an dem ich ihn eingebaut habe. Daher hier eine Premiere. Das ist heute auf dem Rückweg aus dem Odenwald entstanden, wo wir, auf der Suche nach dem Winter, unterwegs waren.

Und das Bild ist nicht nur Header, weil mir der krass leuchtende Sonnenuntergang so gut gefallen hat, auf den wir während der Fahrt nur einen kurzen Blick erhaschen konnten, der gerade so für dieses eine Foto durch die schmutzige Windschutzscheibe gereicht hat, sondern auch, weil ich inständig hoffe, dass es nicht eines der letzten schönen Fotos war, die ich mit der geliebten Olympus geknipst habe.

Ich bin heute nämlich schon zum zweiten Mal auf die Kamera gefallen… Den ersten Sturz hat sie überlebt, das war im Oktober in Spanien, der hat ihr nur ein paar Kratzer im Gehäuse eingetragen. Aber es sind ja auch unsere die Narben, die uns besonders machen.

Heute war schlimmer. Sie war eingeschaltet, also das Objektiv offen und ich bin gerutscht und im Schnee damit geladet und davon hat sie jede Menge abbekommen. *soifz*

Drückt bitte Daumen, dass da nichts zurückbleibt.

Katja