Kaum zu glauben

…, dass es gestern ganztägig einen strahlend blauen Himmel und Sonnenschein gab, so kalt, neblig und schnieselig* wie es heute schon wieder ist.

Zum Glück habe ich nach dem Einkauf einen kurzen Spaziergang am Rhein gemacht und bei der Gelegenheit ein paar Sonnenerinnerungsfotos geknipst. Wer weiss, wann wir die wieder mal zu Gesicht bekommen! (Klick macht groß.)

Katja

(*Offiziell heisst dieser Nieselschnee eigentlich Griesel (Wikipedia-Klick), aber ich finde, das klingt so griesgrämig, Schniesel klingt viel freundlicher. Wärt ihr also bitte alle so nett, es ebenfalls Schniesel zu nennen, damit es irgendwann umbenannt wird? Dankesehr. Auch im Namen des ganz und gar nicht griesgrämigen, sondern nur ein bisschen kalten Schniesels.)