Urlaubsvertretung Prof. Dr. Dr. Carter #3

Müsste es eigentlich Urlaubsvertretungvertretung heissen, weil Prof. Dr. Dr. Cat. Kai Carter, Rabea Rabenhaus puschliger Mitbewohner, ja nicht nur mich hier auf dem Blog vertritt, sondern auch Rabea, die keine Zeit hat, selber vorbeizuschauen? Man weiss so wenig…

Ich freue mich auf jeden Fall sehr über die Vertretung. Noch dazu, wenn sie so puschlige Bären dabei hat, denn wie ihr sicher alle wisst: Puschligkeit pusht! 🙂

Hier geht es zu Rabeas Blog.

Katja

(Was es mit den Gastartikeln auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen. Alle Rechte an Text und Bild(ern) liegen natürlich ausschließlich bei Rabea und Prof. Dr. Dr. Carter, die sie mich hier freundlicherweise veröffentlichen lassen.)

**********

Tach,

ich bin´s wieder, Prof. Dr. Carter. Sie werden es sich sicher denken können: Frau Rabenhaus schickt mich, da sie mal wieder keine Zeit hat, hier bei Katja vorbeizuschauen. Ich weiß ja auch nicht, was Frau Rabenhaus den lieben langen Tag so macht, dass sie es nicht selbst schafft. Aber gut, ich will mal nicht so sein. Frau Rabenhaus hat mir auch was Puscheliges mitgegeben. Sie meint, Katja mag ganz doll puscheliges… hm, vielleicht mag sie mich ja deswegen auch, weil ich soooo puschelig kuschelig bin. Die drei Puscheldinger, die mir Frau Rabenhaus mitgegeben hat, sind schon fast so alt wie sie selber, sagt sie. Die hat sie schon so lange wie sie denken kann. Und wenn Frau Rabenhaus das sagt, dann wird das wohl auch stimmen, schließlich muss sie das ja am besten wissen. Ich darf jedenfalls nicht mit denen spielen, was ich dann doch irgendwie doof finde. Aber gut, ich hab ja mein Mäuschen und das gehört ganz alleine mir. Das ist zwar nicht mehr ganz so puschelig, aber ich mag es trotzdem ganz arg, so arg, wie Katja puschelige Kuscheldinger mag. Hatte ich eigentlich schon Hallo gesagt? Nein? Oh, Entschuldigung. „Hallo!“ Frau Rabenhaus sagt, ich soll nett Hallo sagen – das habe ich ja nun getan und die Puscheldinger stell ich mal hier unten hin, vielleicht freut sich Katja ja, wenn sie nach Hause kommt und von den Dreien freudig empfangen wird. So eine Reise ist ja auch anstrengend, da freut man sich vielleicht, wenn da was Puscheliges ist, wenn man wieder Daheim ist… also, ich geh dann mal wieder…

Teddyliebe

Advertisements

Ein Kommentar zu “Urlaubsvertretung Prof. Dr. Dr. Carter #3

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s