Quitt

Ich bin an sich ja ein recht gastfreundlicher Mensch, aber bei Tieren, von denen ich nicht weiss, ob sie mir nachts ins Gesicht hüpfen, ist die Grenze derer erreicht, die ich gerne über Nacht in der Wohnung beherberge. Gestern Abend saß der Kleine hier, der eigentlich ein granz schön großer war, denn er ist sicher 7 oder 8 cm lang, an der Wohnzimmerdecke. Ich habe dann vorsichtig mit einen Wischdings am Stiel versucht, ihn in Richtung Terrassentür zu scheuchen, aber er ist direkt in eine meiner Pflanzen geflattert. Das erwies sich als ziemlich gute Lösung, denn so konnte ich einfach den Blumentopf schnappen und ihn mitsamt Grashüpfer nach draussen bringen. Dann fix rein, die Kamera holen und als ich rauskam saß er immer noch. Also schnell ein Foto und dann hätte ich vor Schreck fast die Kamera fallen lassen, wenn ich sie nicht ohnehin aus eben jener Befürchtung, dass sie mir irgendwann mal runterfällt, zur Sicherheit immer mit ihrer Schlaufe ums Handgelenk wickeln würde. Denn just nachdem ich geknipst hatte, ist der kleine Große direkt auf meine Kamera gehüpft, die ich direkt vorm Gesicht hatte.

IMG_5032

Ich vermute, mein Schrei hat ihn ebenso erschreckt, wie er mich Sekundenbruchteile vorher mit seinem Sprung.

Katja

Advertisements

17 Kommentare zu “Quitt

  1. Zu witzig, neulich kam mein Mann nach dem Duschen aus dem Bad und meinte, es sei ein riesiger Grashüpfer, von einer Pflanze auf die andere, an ihm vorbei gehüpft. Er würde ihn jetzt nicht mehr sehen und habe keine Zeit mehr zum suchen und fangen…ich dachte der hat beim Duschen wohl noch geträumt. Als ich ins Bad kam lugten oben aus dem Blättergewirr der Hängepflanze zwei zarte, lange Fühler…Hängeblume abgehängt, mit Glas und Zettel das Tier gefangen, rausgesetzt fertig. Der muss durch einen ganz schmalen Fensterschlitz reingekommen sein. Wegen Katzi können wir die Fenster nicht groß öffnen. Wenn die den entdeckt hätte, das hätte eine wilde Jagd mit Massaker gegeben.
    Liebe Grüße,
    Jule

  2. @denkendertraum: Höhö, so heissen die bei mir auch immer. (Zum Glück war’s nicht Thekla, die an der Decke saß.)

    @Myriade: Bei euch auch? Ich weiss nur, dass wir diesen Sommer ungewöhnlich viele im Garten haben.

    @Jule: Krass, dass deiner sich hat mit Glas und Zettel fangen lassen. Dieser ist sofort, wenn man ihm zu nahe kam, losgehopst. Beim Fotografieren ja sogar angriffslustig direkt in meine Richtung. 😀

    @Sherry: Das war ihm vermutlich auch zuviel, dass ich ihm direkt ins Gesicht geschaut habe.

  3. Ey, jrad eben bein Zähne putzen, kribbelts an meen rechtet Schienbein…sitzt da son jrüna Minihüpfa. Jenau dett jleeche Modell, nur en Miniatur..
    Jute Nacht, wa!
    Jule

    • Nö! Wenn’s ne fette Spinne ist, dann ja, sonst schockt mich tierisches nicht so schnell. Im Urlaub, in Kroatien, muss ich immer die Skorpione aus der Ferienwohnung fischen, während mein Mann auf nem Stuhl steht…;0)
      Er schickt mich auch immer an der Quelle Trinkwasser für den Strand holen, wegen der Wasserschlangen dort!
      Liebe Grüße,
      Jule

    • Sie sind aba ooch süß! Also Sie, Katja! Dett sind doch janz hamlose Skorpione un voll unjiftije Schlangn. Un man siehtse nur wenn man viel Jlück hat…;0)
      Bin ick dochn Sonntachskind!
      Jute Nacht,
      Jule

      • Gnihi, vor meinem Auge entsteht gerade ein Bild, wo ich ein bisschen wie Annika, quiekend auf den Tisch springe, während Pippi die wilden Tiere in Schach hält. :mrgreen:

  4. Dann nenn mich Jule Langstrumpf…obwohl ich bei meinen Freunden Kalle heisse. Nach Kalle Blomquist dem Meisterdetektiv. Ich krieg nämlich auch immer alles raus und finde Lösungen für viele Probleme… Gott klingt das nach Eigenlob, BAH!

  5. @Pippijule Kalle Langstrumpf: Ich finde, das klingt nicht nach Eigenlob! Du erzählst es ja um die Namensgebung zu erklären. Das hätteste ja wohl kaum begründen können ohne es zu erzählen. 🙂

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s