Auftakt

IMG_1680Ich bekomme das dieses Jahr gar nicht gut hin mit dem Frühling und dem Rausgehen. In mir ist noch so viel winterliche Schwermut und noch so wenig sonnige Leichtigkeit und es zieht mich eher mit Kuscheldecke auf’s Sofa als vor die Tür.

Heute Nachmittag dann, eigentlich erst mal aus Vernunftgründen, weil ich ja weiss, wie gut Sonne tut, einen Kaffee gekocht, um mich für ein paar Minuten mit Buch in die Sonne zu setzen. Wieviel besser Kaffee nochmal schmecken kann, wenn er der erste des Jahres unter freiem Himmel an der frischen Luft ist. 🙂

Aus den paar Minuten wurden 1,5 Stunden. Anfangs im Shirt, als die Sonne um die Hausecke verschwunden war dann mit Pulli – so lange bis es definitiv zu kühl wurde.

Könnte sich das jetzt bitte in meinen Kopf einprägen: Rausgehen im Sonnenschein ist super! Draussen wartet der Frühling – meine liebste Jahreszeit. Und dieses Gefühl, wenn es draussen endlich wieder bunt wird, lässt sich auch nicht nachholen. Also: jetzt! raus!

Katja