going out february

Das war jetzt nicht unbedingt mein glorreichster Monat, was das going out Projekt angeht, was aber vermutlich auch daran liegt, dass es mir gerade insgesamt nicht so prickelnd geht. Dann fällt das Rausgehen bei Mistwetter irgendwie noch schwerer. Trotz alledem – es hat wenigstens jeden Tag für mindestens ein Foto gereicht – auch wenn ich zugegebenermaßen an einem der Tage kaum länger draussen war (zumindest ausserhalb eines schützenden Autos) als es gedauert hat, ein paar Aufnahmen zu machen. Aber, trotz Landunters war ich jeden Tag vor der Tür. Das mag banal klingen, ist es für mich aber nicht. Deswegen hier auch – mit wenigstens ein bisschen Stolz – die Beute, die leider noch viel grauer ist als sie sein sollte. Ich war ja im Januar so optimistisch auf viele bunte Blümchenbilder zu hoffen für den Februar. Naja, im März in der Ausgehwoche dann aber wirklich!

IMG_1111-002 IMG_1116-002 IMG_1125-002 IMG_1152-001 IMG_1179-001 IMG_1231-001 IMG_1257-001

Ausgedacht hat sich das going out Projekt Sari und bei ihr gibt es auch immer die Termine für die Ausgehwoche, die Svü mir meist freundlicherweise irgendwann bei Twitter zuwirft.

Katja

2 Kommentare zu “going out february

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.