…und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Sollte es zum Erwachsenwerden gehören, dass man nicht mehr mit Karacho durch jede Laubansammlung durchschlurfen muss, dann bin ich a) noch weit davon entfernt und möchte das b) wohl auch niemals werden!

*

Ich bin froh, gestern den Schweinehund überwunden zu haben, um ein bisschen im herrlichen Oktobersonnenschein spazieren zu gehen – heute regnet es schon wieder den ganzen Tag.

Was ich übrigens vermutlich nie gut können werde: Fotos sortieren und mich auf wenige beschränken. Ihr müsst da also jetzt durch die große Sammlung von Restsommerblüten und güldenem Laubwerk, die ich gestern aufgesammelt habe.

(Klick macht groß!)

Katja

12 Kommentare zu “…und wird in den Alleen hin und her unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

  1. @Rebekka: Ist das eine Frage der Geduld? 😀 Und: Danke! 🙂

    @Anette: Die gibt’s auch gerade so zahlreich und vielfältig in der Gegend. Aber ich muss gestehen, dass ich ausser den Hagebutten keine davon erkannt habe und nicht weiss, ob das essbare wären. Ich hab nur letztens in der Nähe von vielen Büschen mit den schwarzen Beeren eine Frau mit einer Schüssel gesehen. Da sind aber auch in der Nähe noch Brombeerbüsche, kann auch sein, dass sie die abgeerntet hat, die tragen nämlich auch keine Beeren mehr.

    • Vor den Hinterlassenschaften ist man hier leider auch nicht sicher – im Falle von Laubhaufen kann ich nur leider überhaupt nicht widerstehen. Geht nicht. Die ziehen mich magisch an. 😀

      Und ich werde wohl nie verstehen, was so schwierig daran ist, ’ne Tüte einzupacken, wenn man mit dem Hund unterwegs ist. -.-

    • Das eine rote, ja (*Klick*). Die wachsen an einer Hundsrose hier in der Nähe. Das mit den vielen orangen Beeren müsste ein Feuerdorn sein und das mit den dritten roten könnte ein Schneeball sein, da bin ich aber gänzlich unsicher.

      Das obere blaue müsste Liguster sein und das rechts vom Feuerdorn ist Wilder Wein.

      (Und ausser dem Liguster und den Hagebutten wusste ich bis vor ein paar Minuten nichts davon, aber ich konnte sie mit Hilfe dieser sehr tollen Übersicht identifizieren: http://www.botanikus.de/Beeren/alle/alle.html )

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.