Es muss ja viel mehr Sommer sein

Und weil das im heimischen Draussen gerade nicht so gut funktioniert, brauche ich wenigstens wieder eine Erinnerung an den Sommer im Blogheader.

So wirklich der Jahreszeit nach war es aber eigentlich gar nicht im Sommer, sondern im Oktober 2011 als wir auf der spanischen Isla Canela, nur einen Katzensprung von der portugiesischen Grenze entfernt Urlaub machten. Den heissesten Oktober-Spanien-Urlaub bisher überhaupt, von dem ich nicht so genau weiss, ob die kontinuierlichen mehr als 30°C bei absolut wolkenlosem Himmel dem milden Klima dieser Gegend geschuldet waren oder ob das in jenem Jahr tatsächlich ein glücklicher Zufall war, dass wir so wunderbares Sommerwetter hatten.

Das neue Headerfoto, stammt von dieser Reise und einem Ausflug ins portugiesische Tavira, über den ich hier ausführlicher berichtet hatte. Jene Brücke ist die sog. Römerbrücke. Gebaut wurde sie aber gar nicht von den Römern, sondern erst in 1655 und wie fast die gesamte Stadt (und viele weitere an der Algarve) wurde sie beim großen Erdbeben von Lissabon in 1755 zerstört und dann über hundert Jahre später, in 1870 wieder aufgebaut – also die Brücke, nicht die Stadt.

Katja