Katja knipst Sonnenuntergänge, die 143. #10

Zum Beispiel jenen gestern, als ich auf dem Heimweg vom Spanischkurs unbedingt anhalten und ein paar Fotos machen musste, weil der Himmel so grandios farbenfroh geleuchtet hat.

Eine solche Dienstagabend-Heimfahrt, bei so wunderschönem Himmelsbunt, war vor ein paar Jahren der Grund für mich, mir endlich einen Fotoapparat zuzulegen – damals freilich noch nicht ahnend, dass ich das Teil dann wirklich immer immer mit mir rumschleppen würde. 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Katja

Advertisements

2 Kommentare zu “Katja knipst Sonnenuntergänge, die 143. #10

  1. die sind wirklich außergewöhnlich schön. Besonders gefallen mir die Bilder mit dunklen, blauen Streifen direkt über dem Horizont. Wie sach ich immer: würde man das malen, würde jeder sagen: boah, wie kitschig, soooo sieht doch niemals ein Himmel aus. Sieht er doch – wie man sieht 🙂

    • Die anderen hatte ich direkt bei der Schule, in der mein Kurs stattfindet geknipst und dann musste ich unbedingt kurz hinterm Nachbarort nochmal anhalten und fotografieren, weil mir diese Streifen auch so gut gefielen. 🙂

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s