Glück ist #28

…zum ersten Mal seit Wochen rausgehen zu können, ohne direkt das Gefühl zu haben, schockgefrostet zu werden und Wind im Gesicht zu spüren, der so lau ist, dass er schon den Frühling erahnen lässt.

Was für ein wunderbarer Kontrast zu der fiesen schneidenden Kälte und der kriechenden Feuchtigkeit in den letzten Wochen.

Hachz.

Katja