Neues Spiel*, neues Glück**

(*Jahr, **Design)

Eigentlich wollte ich nur einen neuen Header aussuchen, weil ja zusätzlich zum neuen Jahr auch ein neuer Monat angebrochen ist, aber irgendwie bin ich dann bei den Blogthemes hängen geblieben und weil ich ja im Loslassen schon viel besser geworden bin (was mein Blog angeht auch durch das monatliche Headerwechseln), gibt’s jetzt direkt auch ein ganz neues Theme, das vor allem viel breiter ist als das alte und den Monitor besser nutzt. An meinem eigenen Monitor fällt mir das nie so auf, weil der noch 4:3 ist, aber wenn ich das Blog auf des Mitlesers 16:10 anschaue, dann ist der seitliche Rand fast breiter als der Inhalt.

Es ist auch irgendwie moderner und die Tabs, die zu den Seiten führen, sind harmonischer und nicht so aufgesetzt. Und durch die größere Breite, können meine Header auch ein ganz anderes Format haben und ich bin nicht mehr so zwingend darauf angewiesen, dass ich Bilder finde, in denen es einen schicken schmalen Streifen gibt, den ich ausschneiden kann. Also alles irgendwie schön und praktisch und falls es sich doch als doof erweist, dann fliegt’s eben wieder. 😀

Aber jetzt bin ich gerade ganz verliebt und muss dann in den nächsten Tagen erst mal gucken, ob auch noch alles funktioniert und was ich noch umstellen kann und mag.

Heute gibt es erst mal nur einen neuen Header dazu, weil der ja eh gekommen wäre. Und weil sich das große Headerbild so panomarös anfühlt und mir ausserdem nach blauem Himmel zumute ist, gibt es ein Bergpanorama aus Tirol, das ich dort im letzten Juli geknipst habe. Das gab’s hier schonmal zu sehen und hier gab’s ein paar Bilder aus Innsbruck.

Katja

Advertisements

9 Kommentare zu “Neues Spiel*, neues Glück**

  1. Oh, das Design mag ich sehr. (Ich bin mit meinem neuen Design auch noch nicht so gaaanz zufrieden, mal schauen, vielleicht stelle ich auch noch mal um. 🙂 )

  2. @Guinan: Dankeschön! Für dich und deine Familie auch ein glückliches neues Jahr! 🙂 Und: freut mich!

    @Meike: Es freut mich, dass es dir gefällt. Das ist vermutlich auch eine Umstellung, weil wp.com Blogs doch eingeschränkt sind im Vergleich zu selbstgehosteten, aber zum Glück gibt es ja eine ganze Reihe von Gratisthemes. Da findest du bestimmt auch noch eines, mit dem du dann komplett zufrieden bist. 🙂

  3. und ich Deppel dachte, da hat sich wieder einmal WP etwas erlaubt – jaja, man soll nicht immer so vorschnell sein mit seinen Urteilen!

    Ich persönlich hab hin und wieder auch das Gefühl, mal etwas anders machen zu wollen, doch irgendwie bin ich so ein Traditionalist. Nun ja, und ich persönich (Berlinea 22 zoll altes Verhältnis, Röhre, ca. 30 kg – mehr Tradition geht ja nun mal gar nicht) muss auch nicht zwingend soooo lange Zeilen zum Lesen haben – das fand ich am alten Theme besser (welches ja auch ich nutze).

    Schön fand ich bei deinem alten Theme, dass Du die Hintergrundfarbe an die Headerbilder angepasst hast – geht das hier auch?

    • Höhö, nein das war mal nicht WP, das war ich selber. 😀

      Ich war dem alten Design ja auch lange treu, in 4,5 Jahren bloggen war das mein zweites und das erste war bei einem anderen Anbieter. 22 Zoll ist aber auch bannig groß. Den tauscht man trotz Röhre vermutlich nicht so schnell aus.

      Ich mag das mit der angepassten Hintergrundfarbe auch gerne und es geht hier auch (hab ich gerade mal eingestellt). Aber hier gefällt es mir nicht so gut, weil der Blogtitel samt Untertitel auf dem farbigen Hintergund landet und die Schrift- bzw. Linkfarbe ist fix – zumindest finde ich nicht, wo ich die umstellen könnte. Da muss ich wohl noch ein bisschen rumprobieren.

    • Die fand ich erst ein bisschen schräg, aber mittlerweile mag ich sie auch. Mit dem Meer dahinter und dem Rand rundum muss ich bei meinem immer an ein Bullauge denken. 😀
      Passt leider nicht bei allen Profilbildern so gut, Meikes Petunie kann man da zB nicht so gut erkennen.

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s