still

Es ist nicht diese dumpfe und schwere Stille, wie jene, wenn man den Kopf unter Wasser hat, sondern eine ganz leichte und luftige Stille, die diesen Ort erfüllt. So still, dass der eine einzige Vogel auffällt, dessen Ruf irgendwann aus der Ferne erschallt. Und er ruft nur ein einziges Mal. So still, dass man die Richtungsänderung der Schwäne hören kann. Ein ganz leises und kurzes Plätschern nur, das ihr ansonsten perfekt lautloses Gleiten über das Wasser unterbricht. So still, dass ich mich irgendwann umdrehe, als es hinter mir raschelt, weil ich nachsehen will, wer dort ist. Doch es ist nur ein Blatt, das sanft zu Boden segelt und das mit einem leisen Seufzen auf seinen bunten Kollegen, die schon am Boden liegen, landet.

Katja

9 Kommentare zu “still

  1. @Jane: Oh ja, Stille empfinde ich immer als ungeheuer entspannend. Vielleicht weil es wirklich nur so rare Gelegenheiten sind, bei denen es keinerlei Hintergrundrauschen gibt. Im Alltag nimmt man das ja oft gar nicht so wahr, dass immer irgendwas zu hören ist.
    Ich freue mich, dass dir die Fotos gefallen! Sei herzlich auf meinem Blog willkommen. 🙂

    @Harald: Schön, dass dir das gefällt! 🙂 Und liebe Grüße zurück.

  2. Du hast die schöne Stille mit deinen Bildern wirklich schön eingefangen. Ich kenne sie, das sind die Augenblicke, in denen ich so dankbar bin, dass ich auch so etwas wie Ruhe empfinden kann, trotz meiner ständigen Ruhelosigkeit. Manchmal wünschte ich, ich hätte die Geduld, einen ganzen Tag die Freundin einer Schildkröte zu sein und die Welt und die Zeit aus ihren Augen zu sehen …

    • Spannender Gedanke, das mit der Schildkröte. Die Perspektive wäre bestimmt sehr interessant. 🙂
      Es gab in Bloggershausen irgendwann mal ein Fotoprojekt (ich weiss weder wer das veranstaltete, noch wie es genau hieß), bei dem die Fotos alle aus der knöchelhohen Perspektive geschossen wurden. Ich habe damals gelegentlich auf ein paar Blogs, die ich lese, Fotos dazu gesehen und fand die immer sehr interessant.
      Liebe Grüße!

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.