Ganz leise

Manchmal geht Verlieben ja mit wahnsinnigem Getöse einher. Alles beginnt mit einem Paukenschlag und dann hängt auf einmal der ganze Himmel voller Geigen und in einem drin singt und jubiliert es den ganzen Tag über und alles leuchtet ein bisschen heller.

Ich glaube, in den Herbst kann man sich nur ganz leise verlieben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Obwohl ich dieser Jahreszeit nie viel abgewinnen konnte, merke ich seit letztem Jahr, wie sie es schafft, sich ganz behutsam einen Platz in meinem Herzen zu erobern.

Ich mag das goldene Licht, das gerade nachmittags herrscht, wenn die Sonne sich – eigentlich viel zu früh – ans Untergehen macht und ich mag die Stille.

Katja