Ich bin dann mal weg!

(Karte hab ich mit gugelmaps erstellt und schmalos hier eingebunden. Die Rechte der Karte liegen natürlich bei google. Aus irgendwelchen Gründen musste ich es als Galerie reinbammeln, damit man’s über Anklicken vergrößern kann. Mit 2 Klicks landet man so aber auch bei einer recht großzügigen Ansicht.)

Noch fix die Reste einpacken, Blumen gießen und hoffentlich ein paar Stunden dösen, später dann nochmal zum Wachwerden duschen, die Reste ins Auto verladen, alle Fenster schließen, ein paar Stecker ziehen und gegen Mitternacht geht’s los.

Das Ziel ist ganz im Süden (E), nur ein paar Kilometer von der engsten Stelle der Straße von Gibraltar entfernt, die anderen Buchstaben sind Zwischenstationen auf den insgesamt rund 5.300 km, einmal im Uhrzeigersinn von A bis Z wieder A.

Wenn das mit dem w-lan so klappt, wie ich annehme und wenn ich Lust habe, gibt’s hier vielleicht gelegentlich ein paar quasi-live-Bilder. Bei meinen daily Fotos werde ich auf jeden Fall versuchen, tagesaktuell ein Bild hochzuladen.

Lasst’s euch gut gehen! 🙂

Katja