Wenn einer eine Reise tut (Spanien 2011) #5

(Was bisher geschah: #1, #2, #3, #4)

Am nächsten Tag wollen wir uns dann endlich Portugal mal aus der Nähe anschauen. Gegen Mittag brechen wir auf in Richtung Tavira, das zu besuchen mir eine Frau aus meinem Spanischkurs, die dort vor Jahren einige Urlaube verbracht hat, ans Herz gelegt hatte. Die Verwirrung über die Ankunftszeit, die das Navi berechnet hat, legt sich kurz hinter der Brücke über den Grenzfluss und wir lernen an diesem Tag, dass Portugal in einer anderen Zeitzone liegt, was mich ja wieder mal sehr beeindruckt hat. Ja, ich bin leicht zu begeistern! Aber hey – eine andere Zeitzone. Das kannte ich nur durch Flugreisen, aber nicht dadurch, dass man eine simple und nicht mal besonders lange Brücke überquert.

Weiterlesen