So I sing for you though you can’t hear me

Obwohl ich Weihnachten noch nie anderswo als Zuhause verbracht habe und obwohl mein Zuhause das ist, wo ich aktuell wohne, weil ich in dieses erste, in dem ich den größten Teil meines Lebens verbracht habe, nie wieder zurückkonnte, ist dieses Lied doch das einzig wirklich wahre Weihnachtslied mit einzig wirklich wahrem Weihnachtsgefühl für mich.

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest, gerade so actiongeladen oder gemütlich wie’s euch am liebsten ist!

Vielen Dank, dass ihr hier lest, kommentiert und an meinen Gedankensprüngen teilhabt. 🙂

Katja