Katja übt Loslassen, zum x-ten

Erstaunlich, wie schnell ich mich daran gewöhnt hatte, den Header hier mehr oder weniger regelmäßig einmal pro Monat auszutauschen und wie wenig mir mein allererster Header seitdem fehlt, der doch so lange der Hut meines Blogs war und von dem ich seinerzeit als ich mit dem ‚Loslassen‘-Projekt begann annahm, dass er für mich untrennbar zum Blog gehören würde.

Jetzt ist es eher fast immer so, dass ich mich kaum entscheiden kann, welches Bild ich als nächstes nehme, weil da so viele auf der Festplatte schlummern, die ich gerne als Header nutzen würde.

Nachdem ich mich gerade dreimal wieder umentschieden habe, ist die Wahl für den Oktober auf die kleine Möwe gefallen, die sich am belgischen Strand von Wenduine nasse Füße holt, weil das so gut dazu passt, dass ich mir im Oktober am Strand nasse Füße holen werde.

(Alle ollen Hüte gibt es übrigens auf dem Hutständer zu sehen.)

Katja