Gerade

im Ohr:

Eigentlich hatte ich, seit ich heute Nachmittag in der Sonne war, ‚Walking on sunshine‘ von Katrina & The Waves im Ohr und als ich’s vorhin dann endlich anhören wollte, merkte ich, dass ich den Happysound gerade gar nicht ertragen kann. Dafür war auf einmal die Morgenstimmung im Ohr. Wie sehr ich dieses Stück liebe und wie gut das bei mir aufmunternd wirkt. ♥

im Blick:

Die sind heute bei meinem Spaziergang entstanden. Hier in der Nähe gibt es eine kleine Wallfahrtskapelle. Da war ich vor Jahren schonmal, damals noch ohne Fotoapparat und wollte eigentlich schon länger wieder mal hinfahren, mich ein bisschen umsehen. Glücklicherweise bin ich am eigentlichen Parkplatz vorbeigefahren und geriet dadurch in die Nähe dieser wunder(wunder)schönen Trauerweide (Also ich nehme zumindest an, dass es eine ist.).
In letzter Zeit kann ich erstaunlicherweise schwarz/weiss-Aufnahmen immer mehr abgewinnen. Ismirsoaufgefallen.

im Kopf:

Immer noch der gleiche Murks wie in den letzten Tagen. Und ich merke, wie ich mich in Ablenkung und Beschäftigung stürze, anstatt mich damit auseinanderzusetzen. Hmpf. (OK, vielleicht muss ich auch erst mal wieder zur Ruhe kommen und die Füße bissl fester auf dem Boden haben, um mich auseinanderzusetzen und hinzugucken. Ich komme ja nicht weit, wenn mich das eigentlich in dem Moment überfordert.)

Katja