Wässriger Blick

Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit.

(Thomas Mann, Autobiografische Schriften)

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

(Allesamt am Strand von Wenduine in Belgien.)

Katja

10 Kommentare zu “Wässriger Blick

  1. Am Meer zu sein ist immer wieder großartig. Beruhigend, anregend, immer gleich und jede MInute anders, ständig in Bewegung und doch in sich ruhend. Jeder Moment vertraut und gleich wieder neu.
    Und das in Bildern festzuhalten spannend.
    LG Michel

  2. Die Bilder sind wirklich schön. Und sie geben mir einwenig soetwas wie Ruhe. Du, Katja, was ist das für’n Slide-Show-Plugin von WP? Kannst Du mir den Namen sagen?

    • Aye. Ruhe finde ich auch immer am Meer, also diese echte innere.

      Perdón, die Frage nach dem Plugin kann ich leider gar nicht beantworten. Bei den WordPress gehosteten Blogs ist das automatisch als Funktion verfügbar in der Mediathek und hat auch keinen Namen. Ich muss nach Hochladen der Fotos nur ’ne Checkbox markieren.

  3. Pingback: Entzugserscheinungsbekämpfung mit Möwen « Gedankensprünge

  4. Pingback: Verbummelt « Gedankensprünge

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.