Neulich im Wohnzimmer

Ich so: *tiefseufzend* Ich muss unbedingt wieder mal ans Meer.
Er so: Wollen wir fahren? Nächstes Wochenende oder übernächstes?
Ich so: *strahlstrahlstrahl*

Ich bin dann ab morgen Früh mal weg. Auf’s Meer gucken, Wind im Gesicht spüren, nasse Füße holen, Sand zwischen den Zehen haben.

Falls das angekündigte WiFi in der Hotellobby tatsächlich funktioniert vielleicht die Tage ein, zwei Worte oder Bilder, ansonsten lasst’s euch gut gehen. Ich werd‘ das nämlich auch machen. 🙂

Katja

Und immer wieder dieses Lesen…

funny pictures - You realize it's just the same 26 letters being rearranged, don't you?
see more Lolcats and funny pictures, and check out our Socially Awkward Penguin lolz!

Aber eigentlich wollte ich ja endlich mal – vermutlich kennt ihr das eh schon alle längst – auf meine großartigste Entdeckung der letzten Wochen, über die ich wohl auch am allermeisten in dieser Zeit geflucht habe, hinweisen, nämlich die 5 Bücher. Dort stellen verschiedene Menschen ihre jeweiligen fünf Bücher vor, die ihnen aus den unterschiedlichsten Gründen unersetzlich sind.

Und das ist wunderbar und großartig, weil ich ja ohnehin ungeheuer gerne auf Empfehlungen hin lese und das ist so furchtbar und zum darüber fluchen, weil ich fast keinen neuen Artikel dort lesen kann, ohne nicht wenigstens eines der fünf Bücher auch unbedingt lesen zu wollen. Manchmal sogar alle 5. Und so wächst und wächst und wächst meine Liste der Bücher, die ich irgendwann mal lesen will, die auch vor den fünf Büchern schon so lang war, dass ich mich fragte, ob ich die je leer(er) bekomme. Aber entabonnieren geht echt gar nicht. Dafür ist es viel zu schön, wenn Menschen über ihre Lieblingsbücher schreiben. 🙂

Katja