Schietegal

Katja hat am 20. Dezember 2008 um 17:00 Uhr aufgehört zu rauchen,
ist damit schon 888 Tage 5 Stunden 22 Minuten 50 Sekunden rauchfrei,
hat in dieser Zeit 10.658 Zigaretten nicht geraucht, 1.278,96 Euro* gespart
10 Gramm Nikotin und 117 Gramm Teer den Lungen erspart und insgesamt
37 Tage  10 Minuten RauchFrei-Zeit gewonnen.

Mehr SWR3 RauchFrei unter http://www.SWR3.de/rauchfrei

Wenn egal 88 ist, ist dann 888 scheissegal?

Fast könnte man das meinen, weil nach 888 Tagen ohne blauen Dunst, sind mir diese Dinger in der Tat fast nur noch ebenjenes und würde ich nicht aus liebgewonnener Gewohnheit heraus noch die Tage zählen, dann wäre mir das vermutlich nicht mal bewusst gewesen, dass es heute 888 Tage sind. Und fast hätte ich’s nicht mal hier erwähnt, weil’s wirklich so normal geworden ist, wenn ich nicht gerade zufällig gesehen hätte, dass der nächste – also dieser – Artikel hier der 750. ist und das passt ja irgendwie schon schön zusammen, so eine besondere Rauchfreizahl zu so einer besonderen Eintragszahl.

Und wenn ich nun schonmal dabei bin zu schreiben, hier der Hinweis an die hier lesenden Raucher, die vielleicht hin und wieder für den Bruchteil einer Sekunde darüber nachdenken aufzuhören, bevor sie sich aus Schreck und um die Schweissausbrüche die dabei aufkommen, niederzukämpfen, erst mal eine anzünden müssen: es geht.

(Und damit ist meine Missionierungsarbeit dann aber auch schon wieder erledigt, weil ich mich zu Rauchzeiten auch niemals hätte missionieren lassen, aber wenigstens das musste mal gesagt werden, weil das für mich immer völlig unvorstellbar war.)

Katja

*Ein ganz und gar nicht zu verachtender Teil dieses Wahnsinnsbetrages steht und liegt übrigens hinter meinem Rücken im Bücherregal.