And you can tell everybody

…this is your song.

Den ganzen Tag die Nase im Buch gehabt und überhaupt keine Musik gehört und plötzlich ist da Your Song im Kopf.

Ein gesundes, glückliches, erfolgreiches, fröhliches, gutes neues Jahr euch allen! 🙂

Katja

8 Kommentare zu “And you can tell everybody

    • Ach wo du gerade hier bist: Im Dunkel der Wälder habe ich einige Stunden der letzten beiden Tage des Jahres verbracht und war begeistert! Sehr spannend bis zum Schluss! Merci bien, ich steh ja auf so Thrillerkrimidingse. 🙂

      • das freut mich wirklich sehr! [ich hatte irgendwie zum schluß dann doch ein wenig bammel, weil ich es vor relativ langer zeit gelesen habe und es als recht ’stark‘, wenig schonend in erinnerung habe..]

      • Das kommt immer darauf an, wie das verpackt ist. Wenn ‚Gemetzel‘ so im Vordergrund steht und es primär darum geht, mag ich das nicht so. Bei so Geschichten, wo es sich einfügt und nicht Hauptsache ist, finde ich’s aber in Ordnung. 🙂

Platz für eigene Notizen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.