Erkenntnis des Tages

 

10 Zentimeter Schnee hören exakt dann auf, malerisch oder idyllisch zu sein, wenn man sie mit knapp über 1,60 m Körpergröße vom Auto fegen und kratzen muss und sich bei dem Versuch, auch die Mitte der Frontscheibe irgendwie zu erwischen, einmal sämtliche Klamottenschichten durchweicht. Gnarz.

Katja

Werbung

21 Kommentare zu “Erkenntnis des Tages

      • auch richtig. bei etwas über 180cm komme ich beim Schlittchen überall hin, nass mach ich mich aber dennoch. Beim Zafira der Gattin habe ich auch meine Grenzen.

        Mir passieren es leider häufig, dass wenn der pulvrige fluffige Schnee sich so zart an der Wölbung zwischen Dach und Tür sammelt, ich egal wie sanft ich die Tür öffne, durch den kurzzeitigen Unterdruck quasi das halbe Dach schon freigeräumt wird und ich in diesem Dreckzeug auch noch sitzen darf. Yay ist das ein Spaß. Natürlich könnte man diese weiße Pest ja vorher abfegen. Frag mich mal wo im allgemeinen der Besen liegt.

  1. Kenne ich. War bei mir auch immer so. 😀
    Meiner (also der Eiskratzer mit integriertem Kehrdings) liegt deswegen im Fußraum hinten.

    (Dafür ist mein Auto gerade eh wieder Eisschrank von innen, weil mein eines Fenster mittlerweile einen fast 2 cm breiten Spalt hat. Was sich allerdings hoffentlich in den nächsten Tagen erledigt.)

  2. Oh ja… mit 161cm… *hüstel* … da macht es Spaß, einen Ford Galaxy vom Schnee freizuräumen.. oder die Windschutzscheibe freizukratzen… genau in der Mitte bleibt immer ein gut 20cm breiter Streifen, weil ich da einfach nicht hinkomme… und wenn ich draußen fertig bin, kann ich im Innenraum weiterkratzen, weil die komplette Scheibe auch von innen gefroren ist… 😦

    *Alaska-Karibu*

    😀

  3. Das witzige ist ja, dass das bei meinem ersten Auto (auch ein Golf) ganz problemlos ging. Alleine daran merke ich, wieviel größer die Autos geworden sind seit damals. 😀

Platz für eigene Notizen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..