Wieso sagt mir eigentlich niemand…

, dass der November zur Hälfte rum ist und dass da oben im Header immer noch das Oktoberdromedar in der Sonne döst?

Auf die Schnelle also noch für die nächsten zwei Wochen (oder bis ich wieder dran denke :D) der Header für den November.

Aufgenommen im zauberhaften Jimena de la Frontera auf unserer Tour durch die weissen Dörfer. Mehr davon später.

Katja

Blätterrascheln am Rhein

Es war gestern definitiv zu warm für die Winterjacke. Das wusste ich aber natürlich erst hinterher. Schön war’s – auch wenn die Sonne größtenteils hinter Wolken hing.

Durch’s Laub zu rascheln ist eines der wenigen Dinge, die ich am Herbst gut leiden kann.

Ein paar Ansichten – ausnahmsweise fast alle in s/w. So sehr ich das bisher irgendwie komisch fand, Fotos zu bearbeiten, so passend erschienen mir diese Bilder in schwarz-weiss.

Klick führt zum Picasa-Album.

(Ich weiss, gerade alles ziemlich fotolastig hier. Lenkt mich aber gut vom November ab.)

Katja