30.10.10

Am letzten Abend des Urlaubs vor der letzten Etappe der Heimfahrt, zu Fuß auf dem Weg vom Hotel zu einem Restaurant in der Nähe. Das alles in Orleans oder eher in Saran, was wohl ein Stadtteil (?) von Orleons ist. Ausnahmsweise kein Meer – obwohl ich früher am Tag beeindruckende Atlantikwellen bestaunt habe – aber ich dachte, nachts auf französischer Strasse sei ein schöner Abschluss der Handyfotourlaubsserie, weil da auch alles anfing. 🙂

Katja

29.10.10

Alles gepackt, ein letzter Moment am Strand bevor es auf die lange Fahrt geht.

Mittlerweile sind wir wieder heil gelandet, nur das echte Ankommen will mir noch nicht so recht gelingen. Ich versuche das gerade mit Auspacken und Waschen und so Kram in den Griff zu bekommen, aber weil ich irgendwie ja gar nicht so richtig wieder ankommen will, sondern am liebsten post- oder eher autowendend wieder ans Meer fahren würde, gelingt mir das gerade nicht sonderlich gut. Also drücke ich die Nase seit ich wieder zuhause bin, viel in Bücher – wenn schon unwirklich, dann doch wenigstens auf angenehme Weise.

Bald mehr an Worten und vor allem Bildern.

Katja