Und wie geht’s euch so?

Warm.

(via)
*ächz*

Katja

Werbung

Buchgehölz #21

Tag 21 – Das blödeste Buch, das du während der Schulzeit als Lektüre gelesen hast

Hmm, ginge es hier nicht um Lektüre, wären das sicherlich diverse Biobücher. Bio an sich fand ich gar nicht so doof, aber sämtliche Biolehrer, die ich während meiner Schulzeit(en) hatte, waren gruselig, folglich war das immer mein absolutes Hassfach (im Gegensatz zu allen anderen Naturwissenschaften, die ich heiss und innig liebte) und auch das erste, was ich abgewählt habe, direkt als ich’s abwählen konnte.

Blöde Lektüre? Hmmm. Auch nicht wirklich ein Buch, aber wir haben im Englisch-LK diverse Poems von Shakespear interpretieren müssen. Da fand ich keinen rechten Zugang und hatte folglich wenig Spaß dran, weil ich mit der verschwurbelten Sprache nicht gut zurechtkam. (Eigentlich müsste ich da wieder mal reingucken und herausfinden, inwiefern mir das besser gefällt, wenn ich’s freiwillig lese und nicht interpretieren muss.)

Und da verlässt mich auch schon die Erinnerung.

(Alle Teile des Buchstöckchens gibt es hier.)

Katja