Vergangenheitsabtastung

Komisch fühlte es sich an, in die Gegend zurückzukehren, Orte zu durchfahren, in denen ich viel Zeit verbrachte, an denen viele Erinnerungen hängen, die so lange her sind, so vergraben waren und auf einmal alle wieder präsent. Der Blick unruhig, die Gegend abtastend, wie ein Radar, auf der Suche nach Vertrautem, Bekanntem. Was erkenne ich wieder? Suche nach Orientierung. Dieser Laden war früher schon an der Stelle. Jenes Café muss neu sein. Hier gleich müsste doch das Parkhaus kommen…ah genau, dann war das diese Ecke, von der ich es annahm. Da hinten das Kino. Erinnerung an unzählige Abende, die ich dort im Dunklen verbrachte, an Menschen, mit denen ich diese Abende und viele andere verbrachte und an die ich so lange nicht gedacht hatte. Rechts müsste gleich der Abzweig kommen, links die Tankstelle. So lange her, vieles hat sich sehr verändert, an manche Ecken kann ich mich gar nicht erinnern und wie es da mal aussah. Aber dann sind da auch jene Plätze, an denen die Zeit über 10, 15 oder fast 20 Jahre lang still gestanden hat, die noch genauso aussehen wie damals, wo alles noch am gleichen Fleck ist.

Reisen an Orte der Vergangenheit sind für mich immer auch ein Stück weit Reisen in mein Inneres. Nach innen schauen, fühlen, hören, Erinnerungen betrachten und schauen, wie sie im Hier und Jetzt wirken. Wie mächtig und wahr sie noch sind oder wie klein und unbedeutend sie geworden sind.

Katja

2 Kommentare zu “Vergangenheitsabtastung

  1. du schreibst so schön. so, dass man einfach mit dir mitgehen kann. und ich mich an meine erinnerungen erinnert fühle..
    ich wünsche dir einen schönen abend, der hoffentlich nicht all zu erinnernd wird. manchmal kann das doch sehr anstrengend sein, je nach macht der erinnerung.
    und damit es nicht noch mal „erinnerung“ wird, erinnere ich mich jetzt daran, schlafen zu gehen.
    gute nacht katja

  2. 😳 Dankeschön, deine freundlichen Worte machen mich wirklich verlegen. 🙂
    Es freut mich, wenn meine Gedanken eine Einladung für dich sind!

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.