Achtung: Nur Brotcontent

:mrgreen:

Mein erstes Brot ausschließlich aus Dinkelmehl (halb Vollkorn, halb „normal“) stänkert gerade die Bude ein. Zum Reinbeissen.

Das wird heute Abend der würdige Begleiter für den letzten Rest Jamón Iberico aus dem Spanienurlaub, von dem ich seit etwa 4 Wochen auch endlich weiss, wie man ihn ausspricht.

Katja

7 Kommentare zu “Achtung: Nur Brotcontent

  1. :(… und ich habe immer noch nicht fertig… . naja – kommt schon noch. sieht saulecker aus, und darf ich beim aussprechen mal raten? –> cha’monn [rachenkratzendes ‚cha‘] i’ber-i-co [dem ‚ folgt jeweils die betonung]. korrekt? 🙂

  2. *Daggi angrins* :mrgreen:

    @rebhuhn: Es ist auch unglaublich lecker geworden und mit dem Schinken zusammen quasi im Mund geschmolzen. Zum Nachtisch gab’s Rhabarberküchlein, so lasse ich mir den Montag gefallen. *hachz*
    Aye zur Aussprache. Vor dem Kurs hätte ich das Jamón eher ganz weich und französisch ausgesprochen.

    • Jau. Wäre der Einsatz höher gewesen, hätte ich wohl mal gedacht: Essig löst Kalk, also die Schale. Dann ist es doch eh hinüber. Ende der Experimente, die ich mir nicht selber hinbastle. Oder hier sehe.

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.