12 Monate – 12 Lieder – 12 Bilder (Februar)

Sany hat mich mit dem Februarsong ihres 12 Monate – 12 Lieder – 12 Bilder Projektes ganz schön gefordert. Den Song kannte ich (wieder mal :D) noch nicht, fand ihn beim ersten und zweiten Anhören noch nicht mal so umwerfend und die wirklich spontane Idee blieb aus.

Tja, scheinbar hat’s dafür erst ’nen richtig doofen Tag gebraucht. Der Song lief mehr zufällig wieder mal und plötzlich war das

Honey, I’m home and I had a hard day

Gefühl da.

Und dann war auch die Idee für ein Bild kein Problem mehr. Ich hab einfach alles geknipst, was den Abend gerettet hat. 🙂

Honey, I’m home!

Katja

6 Kommentare zu “12 Monate – 12 Lieder – 12 Bilder (Februar)

  1. donna leon also… 🙂 ich lese ja eher keine krimis – sonst aber so gut wie alles. – die foto-collage finde ich auch gelungen, weil die platzierung der fotos meiner meinung nach stimmig ist und auch die farben ausgewogen sind. 😀

    • Ich bin vor kurzem mit Donna Leon angefixt worden und mag den Commissario, weil er so herrlich unaufgeregt ist.

      Merci bzgl. dessen, was du zur Collage sagst. 🙂

Platz für eigene Notizen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.