Wachbleibsel 17

Die mit Abstand riesigsten Socken, die ich je gestrickt habe. Größe 48. Ufff. Sind mir ein wenig zu groß, daher werde ich sie natürlich verschenken. 🙂

Fiese Sache. Mein Lieblingsdiscounter hat nächste Woche wieder mal Sockenwolle im Angebot und ich fürchte, ich komme wieder nicht dran vorbei. 🙄

Katja

Seltsam

Eigentlich dachte ich, ich hätte mich die letzten Tage im Elend gesuhlt und die Zeit einfach nur, teils mit echter, teils mit symbolischer Decke über’m Kopf zugebracht.

Gerade stelle ich fest, dass ich beschlossen habe, mir ’ne Nähmaschine zu kaufen und Nähen zu lernen, das Volkshochschul-Programm gewälzt und mir ’nen Kurs ausgesucht habe, eineinhalb Bücher gelesen und mir beim Amazon Marktplatz sieben weitere bestellt habe und eine Socke und ein Calorimetry gestrickt habe.

*Kopfkratz*

Wieso fühlt sich das trotzdem so nach durchhängen an? Normalerweise bin ich dann kein Stück produktiv, schon gar nicht so hauruckmäßig, dass ich beschließen würde, soviel Neues in Angriff zu nehmen.

Müde ist eigentlich anders.

Egal. Vielleicht wird ja wirklich alles anders. Irgendwie.

Katja (Kopfleerfee)