Beute

In meiner letzten Wohnung hatte ich in der Küche eine recht große freie Stelle an der Wand – perfekt für einen großen Wandkalender. Eine Freundin schenkte mir damals einen riesigen Janoschkalender, genau passend für die Lücke. In der neuen Wohnung war es schwieriger eine freie Stelle für den Kalender zu finden, aber ich hatte mich über die Jahre so daran gewöhnt, dass Tigerente und Co mich durch’s Jahr begleiten, dass ich mich nicht davon trennen konnte. Das müsste dieses Jahr mein 10. Janoschkalender sein, jetzt hinter meinem Schreibtisch hängend:

P1070749

Gestern hab ich beim Einkaufen den 2010er erbeutet:

P1070751

Ich hatte schon befürchtet, dass es den dieses Jahr ausgerechnet während meines Urlaubs beim Discounter meines Vertrauens geben könnte und er vergriffen sein könnte (Der ist nämlich nicht nur groß, bunt und schick, sondern noch dazu sehr günstig mit unter 5 Euronen.) – daher freue ich mich gerade so, dass ich einen ergattert habe. 🙂

Katja

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.