Yay!

Das musste mal gesagt werden!

Erstaunlich, wie gut es tun kann, wenn man lange verschüttete Seiten an sich mal wieder ausgraben kann, von denen man nur noch ahnen und hoffen konnte, dass sie noch irgendwo sind. Großartig, wenn dabei noch dazu die Füße einen festen Stand auf dem Boden haben, die Gedankenspiralen urplötzlich mal anhalten und sich eine lange nicht mehr gekannte innere Ruhe und Ausgeglichenheit einstellt.

Momentaufnahmen, viel zu schade, um sie verstreichen zu lassen, ohne eine Erinnerung daran festzuhalten.

Katja