Flausch und Blütenrausch

Diese superflauschigen Entenküken am Rande eines der Seen waren nur eines der sehenswerten Dinge im Schwetzinger Schlossgarten, wohin es uns vor einer Woche verschlagen hatte, nachdem mir eine Freundin gesagt hatte, ich müsse mir den unbedingt anschauen. Recht hatte sie, es ist dort wirklich traumhaft schön und man kann stundenlang spazieren gehen und gucken.

Der Garten besteht aus zwei Teilen, die völlig unterschiedlich daherkommen. Direkt ans Schloss schließt der Französische (oder auch Barock-) Garten an, der weitaus größere Teil des Parks ist als Englischer Landschaftsgarten gestaltet, der unterschiedlicher nicht sein könnte. Beide zusammen und auch zusammen mit den zahlreichen Bauten, die es zu sehen gibt, bilden einen unglaublich abwechslungsreichen Park, den ich unbedingt bald wieder besuchen möchte – wir haben nämlich an einem Nachmittag dort längst nicht alles gesehen.

Ein paar (naja viele) Eindrücke von dort (Klick macht alle Fotos groß):

Wenn man in die Nähe von Heidelberg kommt, lohnt sich ein Besuch dort allemal. Allerdings kostet auch alleine der Park – ohne dass man sich das Schloss anschauen möchte – Eintritt (5 € für Erwachsene in den Sommermonaten).

Und wenn einen der Weg von Schwetzingen in Richtung Norden führt, sollte man unbedingt statt die Autobahn zu nehmen, von Heidelberg aus über die B3 – die Bergstraße – bis Darmstadt fahren, dann lohnt sich der Ausflug doppelt. :)

Katja

About these ads

5 Gedanken zu “Flausch und Blütenrausch

  1. Oh mein Gott! Wie süß … und überhaupt, was für traumhafte Bilder das doch sind. Das hat mein Herz gerade richtig erhellt, Katja. Danke dafür.

  2. Hach, da bekomm ich doch glatt ein wenig heimweh nach der alten Heimat mit dem Schloss Sanssouci… Vielen Dank fürs Mitnehmen in den unbekannten Park und den kleinen Flashback in den bekannten Park :)

    Schicke Bilder, noch schickere Perspektiven!

  3. @Sherry: Ich freu mich sehr, dass sie dir so gut gefallen! :) Das war ja auch leicht, schöne Fotos von dort mitzubringen, weil dieser Park so traumhaft ist.

    @Corina: Oh im Sanssouci-Park bin ich auch vor vielen Jahren mal gewesen. Hachz. Und du weisst doch: dich nehme ich genauso gerne mit auf Ausflüge, wie ich dich auf deinen gerne begleite. :)

  4. Hey du warst in Schwetzingen? Das ist nicht gerade um die Ecke. Bist du extra wegen dem Park hingefahren?Auf jeden Fall haste mal wieder schöne Fotos mitebracht.
    Gruß, tastecup

    • Naja, was man so als um die Ecke empfindet. :) Über die Autobahn ist es unter ‘ner halben Stunde (allerdings braucht der rasende Mitfahrer auch nur ‘ne Viertelstunde bis zum Mannheimer IKEA, ich wäre wohl eher doppelt so lange unterwegs), über die Bergstraße haben wir aber tatsächlich länger als eine Stunde gebraucht. Dafür ist die Strecke natürlich viel schöner.

      Ich freue mich, dass dir die Bilder gefallen. :)

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s