~3~

3 Jahre bloggen haben mich verändert, mein Denken verändert. Das Aufschreiben meiner Gedanken ist in diesen 3 Jahren so Teil von mir, so Teil meines Denkprozesses geworden, dass ich es nur schwerlich missen wollte.

Eigentlich wollte ich zum dritten Blogsday irgendetwas hmm ‘Größeres’ schreiben, was auszudrücken vermag, was das Blog(gen) für mich bedeutet, aber ausgerechnet heute herrscht in meinem Kopf wieder einmal so ein Chaos, dass es mich (fast) ganz wortlos macht. Man kann sich diese speziellen Stimmungen für rührselige Texte ja leider nicht aussuchen – zumindest mir gelingt das (immer noch) nicht. Ich verlinke daher lieber nur zu dem Eintrag, den ich zum zweiten Geburtstag meines Blogs schrieb – zumindest der Anfang gilt irgendwie noch fast genauso wie er es heute vor einem Jahr tat.

Dankeschön an alle, die immer wieder hierher kommen, lesen und kommentieren.

Ebenfalls Dankeschön an die ‘stummen’ Leser meines Blogs. Ich muss gestehen, dass es mich immer besonders freut, wenn jemand von euch irgendwann dann mal ‘Hallo’ sagt und möchte mir selber glauben, dass mich das nicht aus Eitelkeit erfreut, sondern einfach, weil es sich hmm ‘echter’ anfühlt, zu wissen, wer das, was ich schreibe – was ja nunmal recht oft sehr persönliche Gedanken sind –  liest.

Und ein besonderes Dankeschön an all jene, die mir durch’s Bloggen lieb und teuer geworden sind. Ihr macht mein Leben bunter!

Happy Blogsday, mein Kleines! Das mit dem Fürchten-Verlernen, das bekommen wir zwei schon noch hin!

Katja

About these ads

32 thoughts on “~3~

  1. HAPPY BLOGSDAY!!! :D schön, daß du da bist, ‘im netz’, schön, daß wir uns kennen und so. [ist jetzt auch schon mehr als ein jahr :D.]

    wünsche dir einen tollen tag und ‘n schönes WE.

    • Gerade mal gesucht: 14. Januar 2010 hast du zum ersten Mal hier kommentiert. Also ‘kennen’ wir uns ja schon über 1,5 Jahre sogar. :)

      (Für’s Wochenende muss ich gleich Kuchen für den Lieblingsneffen backen. Der ist 10 Jahre und 364 Tage älter als mein Blog.) Ebenfalls ein schönes! Und so und überhaupt. :)

  2. Da ich grad selbst noch ganz gerührt bin vom Schwälbchen-Fortflug, könnte ich vielleicht schnell etwas Rührseliges zusammenrühren…hihi… ach nein… ich schreibe nur “Herzlichen Glückwunsch”… und auch wenn ich es momentan sträflich selten schaffe, hier zu Kommentieren, so lese (und leide und freue..) ich doch immer alles mit… und freue mich auf viele (!) weitere Blogjahre. Jawoll.

    Fühl dich virtuell gedrückt und hab ein schönes Wochenende, du Liebe. :)

    • Ach ja, lassen wir’s heute lieber geschüttelt als gerührt. :)
      Die Vorfreude beruht auch völlig auf Gegenseitigkeit. Ich bin froh, dass du deine dahingehende Krise überwunden hast.

      Drück dich zurück! :)

  3. Drei Jahre schon, mensch.
    Dann rühre ich mal nicht, sondern schüttele ganz kräftig und sage dankefein fürs Gedankenteilen, erzählen, herzeigen und teilhaben lassen.
    Schön Dich zu lesen, immer wieder.

    Tanya, aus der Stille schüttelnd.

  4. 3 Jahre sind ne lange Zeit. Viele Blogs halten so lange nicht durch.
    Ich lese hier nicht regelmäßig (geb ich zu). Aber trotzdem immer wieder – schon lange.
    Mach weiter, solange es Dir gut tut.

    Ich schreibe seit 6 1/2 Jahren, wenn auch auf verschiedenen Seiten und zeitweise ziemlich selten. Egal. Für mich war und ist bloggen wichtig – irgendwie…

    Ein Blog ist irgendwie ein Spiegel der Seele. Und solange es nichts zu schreiben gibt, bleibt es eben stumm…

  5. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Geburtstag Deines Blogs.

    Ich bin zwar noch nicht so lange bei Dir zu Besuch, aber mir gefällt es hier. Ich lese immer wieder gerne bei Dir…

    Liebe Grüße
    von
    Rainbow

  6. @dvl: Hm, ich glaube bei mir spiegelt es eher die Dinge, die mich gerade beschäftigen. Oder jene, in die ich mich wieder mal reinstürze, um (mich) von denen abzulenken, die mich eigentlich beschäftigen.
    Schön, dich immer mal hier zu wissen. Ich lese auch schon länger gelegentlich bei dir, bisher immer zu feige, um auch mal ‘Tag’ zu sagen.

    @Henry: Herzlichen Dank! Auch dir noch einen schönen Sonntag! :)

    @Rainbow: Dankeschön! Das freut mich sehr. :)

    @Bioschoki: *Knicks mach* Dankesehr. :)

  7. Happy Blogsday, liebe Katja… Mögest du weiterhin so schöne Bilder und Beiträge schreiben und dabei ein gutes Gefühl der Erleichterung und des Gesehen- und des Gehörtwerdens haben. Für mich ist mein Blog auch zu einem wichtigen Bestandteil meiner Gedankenwelt geworden. Es hilft mir, mich konkreter auszudrücken, meine Gedanken zu rechtfertigen, denn ich muss sie erklären, erläutern und argumentieren können. Ja, mir hat das sehr viel gebracht. Auch wenn ich oft des Schreibens müde werde…

    Einen schönen Sonntag,
    Sherry

  8. Glückwunsch auch von mir. Wenn die Kinder, die nicht um sieben pennen wieder da sind geht’s bei mir auch weiter, eine Woche jedoch werdet ihr noch aushalten müssen…). Drei Jahre… wow.. Ich glaube, das würde ich weder können noch wollen.

    • Na du bloggst ja auch gar nicht. ;) Reisetagebuch kannst du ja bestimmt so lange schreiben. :)

      Danke für die Glückwünsche, also so im Namen meines Blogs. (Ich bin ja hier nur zum Schreiben angestellt.)

      • Ja, ja, eben. :mrgreen: Und das obgleich ich ja endlich mehr oder minder sesshaft im Dorf bin. Allerdings zu Hause bin ich nur in Mannheim, also ist wohl alles andere Reisetagebuch. :p

  9. auch von mir noch ein herzlicher glückwunsch und schön, dass du neben den doofen dingen im alltag auch immer wieder die kleinen und schönen erlebnisse beleuchtest :)

  10. Dein Blog hat ja einen Tag nach mir Geburtstag :-D
    Das ist ein sehr guter Tag!!
    Aber wie mal sieht war die Woche so stressig, dass ich erst jetzt zum gratulieren komme :-o
    Also alles gute nachträglich zum Blogsday und schön so weiter machen wie bisher!

  11. Pingback: 5 Years Time | Gedankensprünge

  12. Pingback: Wenn ich eine Party schmeisse, kannste kommen! | Gedankensprünge

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s