Tag des Kaffees

Auch wenn’s den Ohrwurm vor fast 2 Jahren schonmal hier gab – was könnte besser zum Tag des Kaffees passen?

Einen schönen ebensolchen, allen, die genauso süchtig nach dem leckeren Gebräu sind wie ich!

Katja

About these ads

6 thoughts on “Tag des Kaffees

      • Weder noch – eigentlich haben wir nur am Strand und Pool gegammelt – nix Kultur. Hing unter anderem damit zusammen, dass ich am 2. Tag mit Durchfall und Fieber auf dem Zimmer geblieben bin und meine Verdauung danach morgens nicht so ganz bei sich war. Da dann bis zu 4 Stunden bis fahren mit richtiger Toilette wollte ich mir (und allen anderen Ausflugsgästen) nicht antun.
        So haben wir nur entspannt, gebräunt, viel gelesen und zwölf gerade sein lassen :D
        Kultur machen wir dann irgendwann in einer der nächsten Urlaube dann mit einer Nilfahrt – da lässt sich gleich mehr anschauen und man reist praktischer zu den einzelnen Orten.

      • Oh OK, mit gesundheitlichem Stress macht das auch wenig Spaß zwischen altem Kram rumzulatschen. Da ist Erholen und Ausspannen die gute Alternative. :)

        Ich muss auch aufpassen, dass ich die diesjährige Liste der Dinge, die ich sehen möchte, nicht zu lange werden lasse. Wir sind gerade beide eher ruhebedürftig.

  1. Einfach undurchschaubar … Einfach herrlich! Und köstlich!
    Jetzt hab ich gute Laune, gehe in die Küche und hole mir eine Tasse – Kaffee! :-)

    Danke fürs Posten und Grüße aus Berlin,
    Coralita

Und jetzt du! Deine Gedanken, Worte, Punkte, Smilies, Bilder, Gesänge... Danke dafür!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s